Kategorien &
Plattformen

Pax & China: Dui Hua

Pax & China: Dui Hua
Pax & China: Dui Hua
© Foto: Rainer_Sturm@pixelio.de

Wie wird es ablaufen?

Es geht darum, miteinander deutsch zu sprechen und sich dabei kennenzulernen. Es nehmen Leute teil, die schon ein paar Jahre in Deutschland leben und schon gut deutsch sprechen können. Aber es gibt auch einige, die noch nicht so gut deutsch sprechen können. Das ist kein Problem. Alle sind willkommen!

Jeder Abend besteht aus drei Teilen:
1. Eine Vorstellungsrunde: Jeder erzählt ganz kurz, wer er oder sie ist

2. Es werden Kleingruppen gebildet (ein deutsch sprechender und ein chinesisch sprechender Teilnehmer) Sie reden zusammen 20 Minuten über ein Thema und lernen sich dabei kennen

3. Eine Abschlussrunde: Wer möchte, erzäht darüber, was er gerade Interessantes gehört und erlebt hat

Dauer: insgesamt ca. 60- 80 Minuten

Rückblick: An unserem ersten Treffen am 03. Februar nahmen 10 Leute teil. Es war sehr lustig geworden. Wir freuen uns auf weitere Teilnehmer und sind gespannt auf das nächste Mal. 

Bitte anmelden

Da wir vor allem miteinander sprechen wollen, soll die Gruppe nicht größer als 10 Personen sein. Außerdem wollen wir 50% deutsch sprechende und 50% chinesisch sprechende TeilnehmerInnen haben. Um dies gut zu organisieren, bitten wir dich um eine Anmeldung an: info@paxandpeople.de mit Angabe deines Namens und welche Sprache du sprichst.

Kooperation

Diese Veranstaltung wird organisiert und gestaltet von Pax&People in Kooperation mit Blumenfeld e.V.

Hier der Zugangscode

Hier erscheint in Kürze der Link für das Zoom-Meeting:

ein Videoclip vom 1. Treffen. Thema war Essen

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

youtube.com

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz